Dr. Kuehhas

Dr. Kuehhas ist Ihr Spezialist im Bereich der rekonstruktiven Andrologie. Seine Expertise reicht von konservativen Behandlungen bis hin zu komplexen Operationen im Bereich der Genitalchirurgie. Expertise, Professionalität und Diskretion werden bei ihm groß geschrieben.

Dr. med. Franklin Kuehhas ist Facharzt für Urologie und Andrologie. Sein Spezialgebiet liegt in der rekonstruktiven Andrologie, welche sich mit komplexen Fragestellungen im Bereich des männlichen Genitales beschäftigt. Die Spezialisierung hierfür durchlief Dr. Kuehhas am University College London. Er gilt als anerkannter Spezialist in seinem Gebiet und ist weltweit zu zahlreichen Kongressen als Vortragender eingeladen. Professionalität, Expertise und Diskretion werden bei ihm groß geschrieben.

  • Ausbildung an den Unikliniken für Urologie in Heidelberg und Wien.
  • Spezialausbildung in rekonstruktiver Andrologie am University College London
  • Mitglied der Traumatologie Richtlinienkommission der Europäischen Gesellschaft für Urologie (EAU)
  • Kontinuierliche Weiterbildung weltweit (Amerika, Brasilien, England, etc.)
  • European Society of Sexual Medicine (ESSM)
  • International Society of Sexual Medicine (ISSM)
  • European Association of Urology (EAU)
  • Société Internationale d’Urologie (SIU)
  • Österreichischen Gesellschaft für Urologe (ÖGU)
  • Djakovic N, Kuehhas FE. Urethral Trauma (EAU Guidelines 2015)
  • Djakovic N, Kuehhas FE. Urethral Trauma (EAU Guidelines 2014)
  • Djakovic N, Kuehhas FE. Urethral Trauma (EAU Guidelines 2013)
  • Egydio PH, Kuehhas FE. Geometrical Principles for the correction of penile curvature (Brazilian Guidelines on Urology 2013)
  • Kuehhas FE, Hohenfellner M, Hübner W. Salvage Urinary Diversions (Hübner & Hohenfellner 2013)
  • Kuehhas FE, Hoefner T, Pahernik S, Hohenfellner M. Inkontinente Harnableitungen (incontinent urinary diversions). Urooncology (Springer- Berlin, Heidelberg; 6th Edition 2013)
  • Hoefner T, Kuehhas FE, Pahernik S, Hohenfellner M. Rektale Harnableitungen (ractal urinary diversions). Urooncology (Springer- Berlin, Heidelber; 6th Edition 2013)
  • Kuehhas FE, Djakovic N. Hypospadias Repair (Djordjevic and Santucci. 2013)
  • Hatiboglu G, Kuehhas FE, Pahernik S, Hohenfellner M. Robotic assisted radical prostatectomy- The Heidelberg Technique. (Wu et al. 2012)