Blog

Erfahren Sie mehr über aktuelle Themen und Fragestellungen.

22.10.2020

Veränderungen des Penis im Alter

Viele Männer stellen mit zunehmenden Alter fest, dass ihr Glied sich verändert. Dass der Penis schrumpft und kleiner wird, ist dabei oft keine Einbildung, sondern wirklich so. Schuld daran sind normale Alterungsprozesse sowie Änderungen im Hormonhaushalt. Genaue Zahlen gibt es nicht. Tatsächlich dürfte die Penislänge im Alter gegenüber den „besten Jahren“ um rund 1 bis 2 Zentimeter zurückgehen, beim Umfang verliert „Mann“ zwischen 0,5 bis 1 Zentimeter. Die gute Nachricht ist jedoch, dass „Mann“ auch aktiv etwas dagegen tun kann.

Mehr lesen

29.09.2020

Guter Sex = langes Leben?

Dass Sex gut für die Gesundheit, die Lebensqualität und das allgemeine Wohlbefinden ist, haben schon diverse Studien gezeigt. Bislang war jedoch nicht ganz klar, ob es auch einen Zusammenhang zwischen sexueller Aktivität und Langlebigkeit gibt. Im renommierten Journal of Sexual Medicine konnten Wissenschaftler nun einen Zusammenhang zwischen sexueller Aktivität und Sterblichkeitsrisiko aufzeigen.

Mehr lesen

31.08.2020

Die unterschiedlichen Beschneidungsstile

Die Beschneidung der Vorhaut des Mannes hat in zahlreichen Kulturen eine jahrtausendalte Geschichte. Auch heute wird die Zirkumzision nicht nur aus medizinischen Gründen (Phimose) durchgeführt, sondern vor allem aus religiösen, kulturellen und auch ästhetischen. Dabei ist Beschneidung aber ist nicht gleich Beschneidung. Je nach Art und Stil der Zirkumzision wird die Vorhaut des Penis ganz oder nur teilweise entfernt. Wird soviel Haut entfernt, dass die Eichel stets komplett freiliegt, spricht man von einer radikalen Zirkumzision. Wird dagegen lediglich ein Teil der Vorhaut entfernt, spricht man von einer partiellen Zirkumzision oder Teilbeschneidung.

Mehr lesen

10.08.2020

Blutpenis und Fleischpenis

Für viele Männer ist die eigene Penisgröße wichtig, weil sie diese als wichtigen Teil ihrer Männlichkeit sehen. Dabei geht es nicht nur um die Größe des Glieds im erigierten Zustand. Auch wie der Penis im schlaffen Zustand – in der Sauna, unter der Dusche oder in der Umkleide – wirkt, ist den meisten Männern wichtig.

Mehr lesen

20.07.2020

Penisgröße: Wann ist ein Penis zu klein?

Die Größe des eigenen Penis ist für viele Männer ein Problem, denn sie assoziieren ihre Männlichkeit allein mit einem großen, beziehungsweise langen Penis. Sie befürchten, dass ihr Penis zu klein ist, um die sexuellen Bedürfnisse oder Wünsche einer Partnerin zu befriedigen, und vergleichen sich und ihr „bestes Stück“ stets mit anderen Männern. Im Zentrum steht die Frage, wie Länge und Umfang des Glieds im Vergleich zu anderen Männern „abschneiden“.

Mehr lesen

10.06.2020

Verhärtungen, Knoten & Knubbel am Penis

Findet „Mann“ bei der Untersuchung seines Penis Verhärtungen ist meist die Angst vor einer Krebserkrankung nicht weit. Deutlich häufiger als Peniskrebs weisen Knoten und Knubbel am Penis aber auf eine erworbene Penisverkrümmung (Induratio Penis Plastica) hin.

Mehr lesen

22.05.2020

Wie wirkt sich eine Induratio Penis Plastica auf den Partnerschaft aus?

Bei der erworbenen Penisverkrümmung (Induratio Penis Plastica) bilden sich Verhärtungen (Plaques) am Penis Schaft. Dadurch verliert der Penis an Flexibilität und entwickelt eine deutliche Krümmung, manchmal bis zu dem Punkt, dass Geschlechtsverkehr schwierig oder unmöglich ist.

Mehr lesen

18.05.2020

Wenn IPP zu erektiler Dysfunktion führt

Wenn ein Mann an einer erworbenen Penisverkrümmung (Induratio Penis Plastica (IPP)) leidet, bilden sich an seinem Penis Bereiche mit verhärtetem Narbengewebe: Sogenannte Plaques. Diese Plaques machen den Penis weniger flexibel und führen dazu, dass sich der Schaft krümmt. Wenn die Krümmung besonders stark ausfällt, wird Geschlechtsverkehr womöglich komplett unmöglich. Einige Männer mit IPP entwickeln im Laufe der Krankheit aber auch eine erektile Dysfunktion (ED).

Mehr lesen

15.05.2020

Welche Auswirkungen hat eine Beschneidung auf den Geschlechtsverkehr?

Für eine Beschneidung gibt es zahlreiche Gründe, neben religiösen, kulturellen und medizinisch notwendigen Beschneidungen lassen sich viele Männer aber auch aus ästhetischen Gründen beschneiden. Auch auf den Geschlechtsverkehr kann sich eine Zirkumzision auswirken.

Mehr lesen

17.09.2019

Hohe Zufriedenheitsraten mit Penisprothesen

Für Männer mit Erektionsstörungen (ED), die Behandlungen mit PDE5-Hemmern, Vakuumpumpen oder Prostaglandin-Injektionen nicht oder nicht länger ansprechen, hat sich die Implantation einer Penisprothese als hochwirksame Therapie etabliert. In einer aktuellen, im Fachmagazin Journal of Sexual Medicine erschienenen Studie untersuchten Forscher nun die Zufriedenheitsraten von Paaren bezüglich der Penisimplantate. Dabei befassten sie sich auch mit Komplikationen nach der OP und der mechanischen Zuverlässigkeit der Implantate.

Mehr lesen